Top-6 Dinge, auf die die Frauen beim ersten Date Rücksicht nehmen

erstes Date

Bevor die Menschen zum Date gehen, regen sie sich wahnsinnig auf, bereiten sich vom halben Tag bis zu einigen Stunden auf dieses Treffen vor und versuchen wahrzusagen und sich vorzustellen, wie es verlaufen wird, welchen Eindruck man auf den potentiellen Partner machen muss um ihm zu gefallen und vom ersten Blick in sich zu verlieben. Einer benimmt sich auf natürliche Weise und beherrscht sich ganz erfolgreich, anderer verstellt sich um sich lustiger, sexueller, findiger und erfahrener zu zeigen. Beide Varianten passen in verschiedenem Maße für die Bekanntschaft ganz fremder Leute, da die Regeln der Liebe nicht einheitlich sind und nicht immer unter bestimmten Umständen wirken. Deswegen wenden die Männer oft unterschiedliche Methoden an und setzen eine große Reihe von Mitteln ein um eine positive Spur im Gedächtnis der Frau zu hinterlassen und sie positiv zu verblüffen.

12 Minuten für die potentielle Beziehung

Viele Vertreter des starken Geschlechts, sogar sehr erfahrene und schlagfertige in der Kommunikation mit den Damen, haben aber keine Ahnung davon, was in Wirklichkeit für sie wichtig ist und worauf sie in erster Linie Rücksicht nehmen. Darüber hinaus spielen die ersten Minuten der Bekanntschaft eine ausschlaggebende Rolle, da innerhalb sehr kurzer Zeit die Menschen verstehen können, ob sie füreinander passen würden und ob der Geschlechtsverkehr zwischen ihnen potentiell möglich ist. Kurzum entsteht die Anziehung zu dem Vertreter des gegensätzlichen Geschlechts entweder von Anfang an oder schon nie. Deswegen muss man Bescheid wissen, welche Kriterien für unser Unterbewusstsein entscheidend sind um jemanden attraktiv zu finden. Wissen also die Männer darum, worauf die Frauen beim ersten Date achten, können sie das Date und das Benehmen der Frau vorhersagen um einen unvergesslichen Endruck auf sie zu machen.

Laut den Psychologen braucht der Mensch nur 12 Minute um sich gut und attraktiv beim ersten Date zu ergeben. Das reicht aus, damit die Partner die Anziehungskraft voneinander nach der Klangfarbe, Lächeln und Augen einschätzen können. Die Experten sind zu solchem Schluss gekommen, nachdem sie eine umfangreiche Untersuchung mit dem Heranziehen von mehr als 2000 Freiwilligen durchgeführt haben. Wie es sich herausstellte, können solche Faktoren wie unangenehmer Körpergeruch ( 59 % der Befragten) und nicht frischer Atem (53 % ) den möglichen Partner abschrecken.

Es hat den Wissenschaftlern gelungen noch einen anderen interessanten Moment festzustellen: Es gibt eine bestimmte Kategorie der Menschen – etwa 6 % der Probanden, die höchst ernst das erste Date wahrnehmen. Sie versuchen möglichst ausführlich alle vorhandene Information über den zukünftigen Partner aus den sozialen Netzwerken zu sammeln. 25 % der Befragten bemühen sich ihr Erscheinungsbild in Ordnung vor dem Date zu bringen. So, greifen die Frauen zu solchen Handlungen wie neue Frisur, Maniküre, das Besorgen vom schicken Kleid oder Parfüm. Einige Männer dagegen lassen den Bart wachsen um am X-Tag die Dame des Herzens zu erobern. Manchmal kann man auf solche Personen treffen, die sogar ein paar Tage vor dem Date die Diät halten um überflüssige Kilos loszuwerden oder stramm und schlank auszusehen.

Die Psychologen bewerten solches Benehmen der Menschen ganz positiv, da sogar die geringsten und winzigsten Bemühungen, auf die der Einsame im Prozess der Vorbereitung auf das Date eingeht, seine Chancen auf den Erfolg auf das Tausendfache erhöhen können. Die gute Hygiene, Körperpflege und frischer Atem zeigen das Niveau der Selbstachtung zu sich und des Respekts dem Partner gegenüber. Dazu raten die Psychologen solche Kleidung fürs Date zu wählen, die in den Träger die Sicherheit und Komfort einflößen könnte.

Die Frauen sind kein Rätsel mehr

Es herrscht die Meinung in der Gesellschaft, dass die Vertreterinnen des zarten Geschlechts immer rätselhaft und unvorhersehbar sind: es lohnt sich hier alleine die Frauenlogik zu erwähnen, die völlig die Männer um den Verstand bringt. Nicht alles ist aber so schlecht, wie es auf den ersten Blick scheint. Es lässt sich z. B. eine unveränderliche Reihenfolge der Dinge feststellen, die den Blick der Frauen beim Kennenlernen mit dem Mann fesseln. Wie die Resultate der anonymen Umfrage ergeben, sondern die Frauen sechs wichtigste Dinge aus, die sie sicher genau beim Flirten und Kokettieren betrachten werden, indem der Mann gar nicht verdächtigt. Die Chancen, dass der wachsame Blick der Dame was übersieht, sind äußerst gering. Deswegen sei es wiederholt, dass die Vorbereitung und Berücksichtigung aller Schwächen das Beste ist, was den Erfolg des Mannes beim Date gewährleistet.

Gesicht

Es steht außer Zweifel, die Frau wird das Gesicht des Gesprächspartners den ganzen Abend in Details betrachten. Deswegen erinnern Sie an diese Tatsache jedes Mal, wenn Sie sich vor dem Date faulenzen und keine Lust drauf haben die 3-tägige Borste endlich zu rasieren um glattes Kinn zu haben. Die Unrasiertheit ist allerdings sexuell und sieht sehr männlich aus, aber Ihre Frau wird kaum das Gelüste danach haben den Stoppelbart zu küssen, besonders wenn sie eine feinfühlige Gesichtshaut hat. Ein zweiter wichtiger Moment ist der Gebrauch von unterschiedlichen Pflegemitteln wie Gel, Creme und Lotion. Diese Dinge sind unentbehrlich, wenn Sie über eine unreine und pickelige Haut verfügen. Die Mitesser und fettige Haut werden niemals zu Ihren Vorteilen beim Kennenlernen.

Haarschnitt

Wenn Ihre Haare viel Fürsorge brauchen, ist es notwendig vor dem Date alles dafür zu tun, um aus ihnen eine adäquate Frisur zu machen. Die Frauen bevorzugen die ordentlichen Haarschnitte, gleich ob Sie kurze, lange oder zerzauste Haare haben. Das Allerwichtigste ist dabei, dass diese Frisur, ganz abgesehen von der Mode, Ihnen passt und Ihre Gesichtszüge vorteilhaft unterstreicht.

Figur

Es ist seit langem bewiesen, dass die Frauen auf die breitschultrigen Männer stehen. Falls Sie sogar nicht so hoch vom Wuchs sind, können Sie gründlich an den Schultern und Armen arbeiten und die Muskeln dort aufbauen. Ihre Partnerin wird dann empfinden, als ob ein starker und braver Mann neben ihr ginge, in dessen Gegenwart sie in Sicherheit ist. Das stellt einen wesentlichen Vorteil für Sie dar und spielt Ihnen in die Hand. Dabei ist es unnötig wie ein Berg zu werden. Seien Sie einfach fest und kräftig und verwechseln Sie das auf keine Weise mit der Körperfülle und Korpulenz. Der Bierbauch ist auch nicht Ihre Variante.

Unterschiedliche Kleinigkeiten

Die Frauen mögen die Aufmerksamkeit auf die Details und Kleinigkeiten konzentrieren, was sie in hohem Maße von den Männern unterscheidet, die die Gestalt der Frau im Allgemeinen wahrnehmen. Deswegen müssen Sie sich vor dem Date bemühen und Ihr Image völlig durchdenken: ordentliche Maniküre und keine abgenagten Nägel. Die Kleidung muss auch anständig und schick aussehen: die Hose und Schuhen dürfen keinesfalls schmutzig, unordentlich und zerknittert sein. Die Sauberkeit und Reinlichkeit sind die Schlüsselwörter für Ihr Erscheinungsbild. Der frische Atem und das angenehme Parfüm sind auch nur erwünscht.

Benehmen

Die Sicherheit und das intelligente und lebenslustige Charisma stellen jene Charakterzüge dar, die von jedem Mann angestrebt werden müssen. Seien Sie entgegenkommend und aufmerksam. Dabei muss die Frau fühlen, dass Sie eine Schar von Verehrerinnen haben, die in Sie verliebt sind und Ihre jetzige Partnerin beneiden. Es empfiehlt sich aber nicht in Details von anderen Frauen, auch wenn von Freundinnen, zu erzählen. Streng verboten ist es über andere Dates parallel zu berichten, da es kaum was Gutes bringen wird. Lächeln Sie aufrichtig und häufig, Ihre Augen müssen das Interesse und Rätsel ausstrahlen. Kontrollieren Sie Ihre Stimme: sie soll nicht zu piepsig sein. Als ideale Variante würden wir einen männlichen Bariton und leichte Heiserkeit bezeichnen, die vom hohen Testosteronspiegel im Körper zeugen und damit auf die Sexualität hinweisen. Zum Schluss lässt sich sagen, dass die Freundlichkeit und Geselligkeit noch nie unbemerkt und unterschätzt geblieben waren.

Intelligenz

Die Intelligenz ist eine der wichtigsten Charaktereigenschaften der Männer auf dieser Liste. Um das Niveau der Vernunft zu bestimmen, wird die Frau Ihnen sehr aufmerksam zuhören. Und wenn sich alles, worüber Sie erzählen, auf Ihre Partys mit den besoffenen Freunden bezieht, werden Sie die Dame kaum positiv überraschen und auf sie einen guten Eindruck machen. Offenbaren Sie besser ihre kleinen netten Geheimnisse, hohe Träume und Ziele. Wünschenswert ist es zu beweisen, dass Sie eine vielseitige Persönlichkeit sind, die sich auf unterschiedlichen Weisen entwickelt und sich für Kunst, Bücher und Musik interessiert. Vergessen Sie also nicht, dass die Intelligenz und Scharfsinn des Mannes viele Vertreterinnen des schönen Geschlechts anregen und auf sie sexuell stimulierend wirken.